INDIVIDUELLE BESCHWERDEN ERFORDERN INDIVIDUELLE BEHANDLUNG

 

Der Begriff "Physiotherapie" leitet sich vom griechischen "physis" (Natur) und "therapeia" (Pflege der Kranken) ab. Da die Physiotherapie den Menschen als Ganzes und nicht nur die Krankheit betrachten soll, erarbeite ich auf Grundlage Ihres Behandlungszieles und der ärztlichen Verordnung Ihren individuellen Behandlungsplan.

 

In meiner Praxis für Physiotherapie in Röhrmoos bei München kümmere ich mich um die Wiederherstellung, die Verbesserung und die Erhaltung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit Ihres Körpers. Der Mensch, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit als Physiotherapeutin. Auf der Basis erprobter und anerkannter Therapieformen entwickle ich für Sie ein individuelles Behandlungskonzept, das optimal auf Ihr Beschwerdebild abgestimmt ist. Um immer auf dem aktuellen Stand der Medizin und der physiotherapeutischen Behandlungsverfahren zu sein, bilde ich mich regelmäßig fort.

 

Mit der Anwendung der passenden Behandlungsform lassen sich viele Beschwerden nachhaltig lindern - auch die weitverbreiteten Rückenschmerzen, unter denen fast jeder mindestens einmal im Leben leidet. Auch bei Ihnen können Schmerzen reduziert und gesunde Bewegungsabläufe wiederhergestellt werden.

 

 

 

 

 

VERSPANNUNGEN?

MATRIX-THERAPIE

 

Der Rücken klemmt, der Nacken ist steif… Viele Personen kennen dieses Gefühl. Ursache hierfür sind häufig Fehlhaltungen und damit verbundene Verspannungen.

Die Matrix-Rhythmus-Therapie hilft auf sehr angenehme Weise, diese Verspannungen zu lösen. Durch die Behandlung werden sog. Gewebsblockaden beseitigt und

So die Kommunikation der Zellen wieder ermöglicht.

Viele zufriedene Kunden sind von der Methode überzeugt.

Probieren Sie es aus. Vielleicht hilft diese Methode auch Ihnen.

 

 

Mehr erfahren >

 

 

 

 

 

Sie sind gestresst, ausgelaugt, urlaubsreif?

 

Gönnen Sie sich eine kurze Auszeit durch eine entspannende Massage.

Durch eine Massage werden Endorphine ausgeschüttet, wodurch nicht nur mögliche Schmerzen weniger werden. Es wird gleichzeitig der Stress reduziert und das Immunsystem gestärkt.

 

 

Mehr erfahren >